Aktuelles


Samstag, 25. Februar 2023


19.00 Uhr «Ich und Clara»

Unter seinem Dach:

Christoph Marthaler

Beerlistrasse 12

5416 Kirchdorf

T: 079 136 81 92

E: chmarthaler@gmx.ch

Eintritt 50.- Essen und Trinken inklusive


«Es gibt mal wieder Neuigkeiten» Spasspartout SRF1

Redaktion: Alexander Götz


Da ist sie, die neue CD von Clara Buntin…

und ihrem zweiten ich aus dem Kassettenrekorder. Selbstgespräche führen und im Duett singen lässt es sich ganz gut mit der allzeit bereiten Bühnenpartnerin. King Kong spielt Ping Pong in Hong Kong, nebenan übt der Geiger, Stolperer verursachen Küsse und Franz Schubert -Kenner schütteln den Kopf.
Singend, mit ein paar Tasten an der Hand, verbreiten Ich und Clara unbekümmert heiteren Nonsens. Wir sind ein gut eingespieltes Solo und wünschen gute Unterhaltung!


…und hier schon mal «Mein neuer Hit»:


«Social Disdancing»

©01.04.2020_Clara Buntin


Gruss aus der Covidstrasse 19:


Programm


Clip und Clara


Wortspielereien, skurrile Lieder voller Poesie, Schalk und Melodie

Schon zu Beginn ihres Programms „Clip und Clara“ konfrontierte Clara Buntin das Publikum mit der ganzen Bandbreite ihrer glitzernden Persönlichkeit, die durch ihr schauspielerisches Talent in verschiedene Charaktere aufgespalten wurde. So wenig wie Buntin vor einer klassischen Arie Halt machte, so wenig scherte sie sich um sprachliche Konventionen. Sie gestaltete Sprache neu, diese Sprache nannte sie „Mittelsudhochdeutsch“. Selten wird ein so unbekümmert-subversives Feuerwerk abgebrannt. 28.01.2020_Schwäbische, Thomas Steinberger

… weiterlesen

Biografie

Clara Buntin kommt von der Musik und auch vom Theater, sie kommt aus Deutschland und auch aus Italien. Mit Ihrer Argentinisch-Italienischen Mutter und ihrem Ostpreussisch-Litauischen Vater ist sie in München aufgewachsen und lebt heute in Zürich. Dorthin verschlug es sie der Musik wegen, namentlich der ersten A Cappella Girlgroup «The Sophisticrats». «Clip und Clara» ist ihr drittes Soloprogramm

… weiterlesen